Was bedeutet Flexibilität im E-Commerce für Hightech-Unternehmen?

Mehr als jemals zuvor unterliegen die Lieferketten von Hightech-Unternehmen heute externen Einflüssen: Politische und wirtschaftliche Unsicherheit, sich verändernde Märkte, komplexe regulatorische Vorschriften, Naturkatastrophen, steigender Wettbewerb – und, nicht zu vergessen, die oft sehr kurzen Produktlebenszyklen, die in dieser Branche üblich sind.

Dazu steigen die Erwartungen der Kunden ständig. Sie möchten flexible Zustelloptionen, mehr Kontrolle und mehr Komfort. Und 43 % geben an, dass ihre Zufriedenheit von einer pünktlichen Lieferung abhängt. (UPS Pulse of the Online Shopper 2015)

ups_hitech_ec_de

In der Hightech-Branche sind Flexibilität und Anpassungsfähigkeit lebenswichtig. Es reicht nicht, wenn die Produkte innovativ sind. Auch Unternehmen müssen innovativ sein.

Das erfordert eine flexible Lieferkette, die Chancen und Effizienzen bestmöglich nutzt.

Wie Ihr Unternehmen von flexiblem E-Commerce profitieren kann

Wenn Unternehmen das richtig umsetzen, sind die Vorteile so groß wie nie zuvor. Eine wachsende Mittelklasse mit Interesse an Hightech-Produkten sorgt dafür, dass der Markt weltweit wächst. Hightech-Unternehmen versuchen, davon zu profitieren, indem sie flexible Strategien einführen, auch im Hinblick auf ihre Produktionsstätten. 38 % der befragten europäischen Hightech-Unternehmen planen, näher bei der Nachfrage zu fertigen. (Quelle: UPS 5th Annual Change in the (Supply) Chain Survey)

Ein Blick auf die Zahlen zeigt, warum Hightech-Unternehmen so sehr daran interessiert sind, neue Lösungen anzubieten. Mit mehr als 14 Milliarden Euro hatten Elektro- und Elektronikartikel 2015 den größten Anteil am Online-Umsatz – mehr als Mode. (Quelle: Mintel, 2015)

Natürlich gibt es Geschäftschancen für Hightech-Exporteure, aber die immer stärkere Konkurrenz lässt die Gewinnmargen schrumpfen. Es ist wichtig, dass Unternehmen Effizienzen an möglichst vielen Stellen suchen.

Für GN Netcom, einen führenden Hersteller von Headsets und Freisprecheinrichtungen, haben wir flexible Lager- und Transportlösungen entwickelt, mit denen die Produktivität der Lieferkette verdoppelt wurde. Gleichzeitig haben wir ihren Speditions- und Frachtbetrieb auf einer technologischen Plattform konsolidiert, sodass sie jetzt mehr Transparenz haben und die Kosten entlang der gesamten Lieferkette kontrollieren können.

Die 3D-Druckerei Materialise hat ihre Software mit unseren Lösungen integriert und damit die Kontrolle erzielt, die sie benötigte, um den gesamten Ablauf vom Auftrag über die Fertigung bis zur Abwicklung effizienter zu gestalten.

Die Anforderungen dieser beiden Unternehmen waren sehr unterschiedlich und es gibt wohl keine zwei Unternehmen, die exakt dieselben Herausforderungen haben. Gemeinsam mit Ihnen finden wir genau die richtige Lösung für Ihr Unternehmen und Ihre Lieferkette.

Wie Sie Ihre E-Commerce-Strategie flexibler machen

Um Ihre spezifischen E-Commerce-Anforderungen und die beste Integration mit Ihren bestehenden Systemen zu verstehen, sollten Sie Ihre individuellen Probleme und Ziele mit Ihrem Lieferketten-Partner besprechen. Eine enge Zusammenarbeit hilft Ihnen dabei, eine erfolgreiche Strategie zu entwickeln und das Vorgehen bei der Implementierung abzustimmen. Nach der Implementierung ist es wichtig, regelmäßig die Erfolge der Strategie zu messen, Marktveränderungen zu analysieren und bei Bedarf Anpassungen vorzunehmen.

Das Ziel sollte ein nahtlos integriertes Netzwerk sein, das Transparenz über die gesamte Lieferkette bietet und damit bessere Produktionsprognosen, ein präziseres Bestandsmanagement, verbesserten Cash Flow und schnellere Produkteinführungszeiten ermöglicht – was in dem hart umkämpften Hightech-Markt heute unabdingbar ist.

UPS Lösungen für Flexibilität in der Hightech-Branche  

Wir bieten eine Reihe von nützlichen Lösungen, die Ihnen genau die E-Commerce-Flexibilität bieten, die Sie brauchen.

Zu den Lösungen, mit denen wir Ihr Unternehmen flexibler machen, gehören:

Ein weltweites integriertes Transportnetzwerk:

  • UPS Standard® und Express®Ob Sie schnelle oder noch schnellere Lieferung benötigen, wir haben eine Vielzahl von Services.
  • UPS Access PointTM Standorte – Ein Netzwerk von mehr als 24.000 Zustell- und Abhol-Stationen, das Rücksendungen einfacher macht.
  • UPS Returns Bietet Ihnen flexible After-Sales-Optionen, mit denen Sie Ihre Kunden beeindrucken und zu Stammkunden machen.
  • UPS Capital – Maximiert den Cash Flow und minimiert die Risiken beim Versand von Wertpaketen durch unsere unvergleichlichen Finanzierungs- und Zahlungslösungen.

Transparenz und Steuerung

  • UPS My Choice® benachrichtigt Kunden über eingehende Lieferungen und ermöglicht es ihnen, Zeitpunkt und Ort der Zustellung zu bestimmen.
  • UPS Quantum View zum leichten Organisieren von eingehenden und ausgehenden Lieferungen und Zustellbenachrichtigungen.

After-Sales ist ein wichtiges Element, um Kundenbeziehungen aufzubauen und den Umsatz zu steigern. Erfahren Sie, wie man eine erfolgreiche Strategie entwickelt.

Carrie Royle

Carrie Royle

Industry Marketing Manager, UPS

Ich bin dafür verantwortlich, dass wir unseren Kunden Lösungen anbieten, die sich positiv auf ihr Geschäft auswirken – jetzt und in Zukunft. Meine Leidenschaft ist es, am Puls der globalen Märkte zu bleiben und die Chancen zu verstehen, die sie Unternehmen aller Größen und Branchen heute bieten. Carrie Royle LinkedIn Profile

 

Probleme bei der Logistik? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf