Flexible Lösungen für Einzelhändler

Quelle: UPS

Music Store, einer der europaweit größten Händler von Musikinstrumenten, musste zunehmend Kunden in internationalen Märkte beliefern.UPS unterstützte Music Store bei der internationalen Logistik und führte das UPS Access Point™ Netzwerk ein, um den Kunden größere Flexibilität beim Empfang von Lieferungen zu bieten.

“Wir arbeiten sehr partnerschaftlich mit unserer UPS Account Managerin zusammen. Sie entwickelt immer wieder neue Ideen für uns.”

– Michael Sauer, Gründer, Music Store

Angetrieben von der Leidenschaft für Musik

Music Store betreibt seit 2011 ein modernes Logistikzentrum. Mehr als 75.000 Artikel sind auf Lager, darunter Kultmarken wie Gibson, Fender und Steinway, aber auch die Eigenmarke Fame.

Aufgrund von Exportbeschränkungen für den Handel des einst lukrativen russischen Marktes hat das Unternehmen neue Märkte in Europa, den USA, Brasilien, Mexiko und auch an so abgelegenen Orten wie Mauritius oder den Fidschi-Inseln erschlossen.

In enger Zusammenarbeit mit Music Store hat ein UPS Team jeden Aspekt des Betriebes untersucht, um Lösungen für die steigenden Verpackungs- und Verarbeitungskosten zu finden und den Kundendienst zu verbessern.

Gemeinsam wurde eine Reihe von Aktionen beschlossen. Indem wir unser Wissen und unsere langjährigen internationalen Erfahrungen bei der Beförderung von Paketen nutzten, konnten wir helfen, die Verpackungs- und Transportkosten und die Reklamationen zu reduzieren. Versandkostenfreie Lieferung ab einem bestimmten Bestellwert motivierte zu größeren Käufen und steigerte die Kundenzufriedenheit. Durch tiefgehende Recherche haben wir außerdem herausgefunden, dass es in den USA eine Nachfrage nach Produkten der deutschen Firmen Neumann und Beyerdynamic gibt, die die sinkende Nachfrage des russischen Marktes ersetzen kann.

Teamwork und schnelle Entscheidungen halfen auch, eines der größten Probleme von Music Store zu lösen. Nachdem Music Store einen britischen Online-Händler gekauft hatte, musste ein Weg gefunden werden, Waren schnell vom Lager in Deutschland an Kunden in Großbritannien zu versenden. Durch spätere Abholzeiten, den Einsatz moderner Software und die Nähe des Flughafens Köln-Bonn kann Music Store jetzt innerhalb von 24 Stunden an jeden Ort in Großbritannien liefern.

 

“Viele Musiker arbeiten tagsüber. Mit UPS Access Point können sie ihre Instrumente jederzeit abholen.”

– Michael Sauer, Gründer, Music Store

Für eine besonders komfortable Zustellung empfahl Semra Türk, UPS Account-Managerin für Music Store, das UPS Access Point™ Netzwerk. Mit 22.000 Standorten in aller Welt ermöglicht es den Kunden, ihr Paket an einem gut erreichbaren Ort abzuholen, beispielsweise bei einem Zeitungshändler oder Lebensmittelgeschäft.

UPS Access Point™ bietet flexible Zustellung, vereinfachte Rücksendungen und eine praktische Abholmöglichkeit für die Kunden, die als Musiker oft unterwegs sind oder tagsüber arbeiten.

Hier hat das ganze Team zusammengearbeitet, um die Probleme zu analysieren und zu lösen, sodass Music Store nun weltweit weiter wachsen kann.

Sprechen Sie mit unseren Logistik-Experten und erfahren Sie, wie wir Ihnen dabei helfen können, Ihre Herausforderungen im Einzelhandel und im E-Commerce zu lösen.

Probleme bei der Logistik? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf