Hightech-Lösungen für eine innovative Branche

Fortschritte im Bereich Logistiktechnologie verbessern die Servicebereitstellung der Hightech-Branche in den USA.

Mit UPS Returns® Exchange erhält Ihr Kunde tatkräftige Unterstützung durch einen Concierge-ähnlichen Service.

Eine enge Zusammenarbeit zwischen dem US-Kongress, der Industrie, universitären Forschungseinrichtungen und dem Militär trug zum Aufstieg der USA als eines der technologisch am weitesten entwickelten Länder der Welt bei.

Von tragbarer Technologie zum 3D-Drucker – die USA sind bei der Forschung und Entwicklung im Hightech-Bereich weltweit führend. Von der Nanotechnologie bis zur Photonik verfügen die USA über zukunftsweisendes Potenzial. In anderen Hightech-Branchen gilt das Land als weltweit führend:

  • Luft- und Raumfahrt:
    Das US-Verteidigungsministerium und die NASA (National Aeronautics and Space Administration) sind die beiden größten Endkunden von Luft- und Raumfahrttechnologie und -produkten. Boeing, die United Technologies Corporation und Lockheed Martin sind die führenden Hersteller in der Branche.
  • Künstliche Intelligenz:
    Siri für iPhone von Apple, Watson von IBM und The Kinect von Xbox One sind Beispiele für Systeme, die die US-amerikanische Branche für künstliche Intelligenz für die Bereiche Wissen, Lernen und Verarbeitung natürlicher Sprache entwickelt hat.
  • Biotechnologie:
    In den USA haben einige der weltweit größten Biotechnologieunternehmen ihren Sitz. Sie decken Wirtschaftszweige wie Landwirtschaft, Nahrungsmittelproduktion und Medizin ab. Unter ihnen befinden sich Amgen (Applied Molecular Genetics), Gilead Sciences, Celgene Corporation und Biogen Idec.
  • Informationstechnologie:
    US-Unternehmen wie Microsoft, Amazon, Google und Intel haben sich weltweit einen Namen gemacht. Bei ihnen handelt es sich um führende Anbieter in den Bereichen Hardware, Software, Internet und E-Commerce sowie Telekommunikation.
  • Halbleiter:
    Über 50% der 20 weltweit führenden Halbleiterunternehmen kommen aus den USA. Dazu zählen die Intel Corporation, Qualcom, Micron Technology, Texas Instruments, Broadcom, AMD, Freescale Semiconductor und NVIDIA.
  • Telekommunikation:
    Das größte globale Telekommunikationsunternehmen der Welt, AT&T, kommt aus den USA, knapp gefolgt von Verizon Communications. Weitere große US-Telekommunikationsunternehmen sind Cablevision, Level 3 Communications und Windstream.

Obwohl die USA bei technologischen Innovationen weiterhin führend sind, wurde die Herstellung eines Großteils der Technologieprodukte in Länder wie China, Mexiko, Japan, Malaysia und Südkorea verlegt. Innerhalb eines im März 2014 endenden Jahres wurden laut der US-Statistikbehörde Computer- und Elektronikprodukte im Wert von 79,1 Mrd. USD in die USA importiert.

Die Hightech-Branche in den USA konzentriert sich auf einige wenige Regionen. Kalifornien verfügt mit relativ großem Abstand über den größten Anteil an Hightech-Branchen. Weitere Bundesstaaten mit bedeutenden Hightech-Unternehmen sind Texas, Florida, Massachusetts, New York, New Jersey und, in geringerem Umfang, Virginia, Illinois und Colorado.

Hightech-Unternehmen und Mitarbeiterzahlen in den USA

Wirtschaftszweig Anzahl der Mitarbeiter (USA) Unternehmen insgesamt (USA) Unternehmen in Kalifornien Anteil Kaliforniens an der Gesamtzahl
Herstellung von Halbleiterfertigungsmaschinen 15.742 197 72 37%
Herstellung von Fotoausrüstung und Fotokopiergeräten 4.403 207 58 28%
Herstellung von Datenverarbeitungsgeräten 21.626 398 98 35%
Herstellung von Computerspeichermedien 15.927 134 56 42%
Herstellung von Computerterminals 967 31 6 19%
Herstellung anderer Computerperipheriegeräte 28.937 574 147 26%
Herstellung von Telefonapparaten 20.113 297 60 20%
Funk- und Satellitenausrüstung 78.526 809 197 24%
Herstellung von Halbleitern und damit verbundenen Geräten 98.386 922 323 35%
Herstellung von Such-, Erkennungs-, Navigations-, Leit-, Luftfahrt- und Seefahrtsystemen und -instrumenten 143.592 592 115 19%
Handel/Großhandel mit Computern, Computerperipheriegeräte und Software 225.855 9.963 1.890 19%
Handel/Großhandel mit anderen elektronischen Bauteilen und Geräten 288.146 12.773 2.615 20%
Computer- und Software-Geschäfte 88.066 10.292 1.198 12%
Datenbank- und Adressenverlage 35.390 1.416 163 12%
Software-Hersteller 362.410 7.445 1.297 17%
Datenverarbeitung, Hosting und damit verbundene Dienste 401.079 12.294 1.727 14%
Internet-Publishing und -Broadcasting sowie Internetsuchmaschinen 135.554 6.398 1.419 22%
Ingenieurdienstleistungen 914.253 57.449 7.778 14%
Individuelle Dienstleistungen auf dem Gebiet der Computerprogrammierung 644.340 59.182 9.415 16%
Entwicklung von Computersystemen 524.599 49.135 5.772 12%
Verwaltungsdienstleistungen für Computeranlagen 111.096 5.634 629 11%
Andere computerbezogene Dienstleistungen 164.829 11.886 1.606 14%
Forschung und Entwicklung im Bereich Biotechnologie 110.605 3.336 863 26%
Forschung und Entwicklung in den Bereichen Natur-, Ingenieur- und Biowissenschaft (ohne Biotechnologie) 540.421 11.732 2.179 19%

Quelle: US-Statistikbehörde 2011

UPS ist in der Lage, jegliche Art von Bauteil und Zubehör jedem Unternehmen der US-amerikanischen Hightech-Branche zuzustellen, unabhängig davon, wo dieses ansässig ist. Wenn Sie Ihre eigenen Produkte in den US-Markt einführen möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer ausgelagerten Logistik. Dabei werden Bestände an zentralen Lagerstandorten gelagert, von denen aus regionale Lagerstandorte, die sich nahe bei Ihrem Kunden befinden, versorgt werden. Dadurch können wir Ihrem Kunden Ware wie gewünscht und effizient am selben Tag oder am nächsten Werktag zustellen.

Zudem bieten wir einen vollständigen Service für die Ersatzteillogistik an, bei dem die Ersatzteilbestände mithilfe einer speziell entwickelten Technologie überwacht werden. Für hochwertige Ersatzlieferungen können Sie sich auf UPS Returns Exchange verlassen; wir stellen das benötigte Teil zu und holen gleichzeitig die Rücksendung ab. Sie können unser Fachwissen im Bereich Ersatzteillogistik auch nutzen, um kritische Teile zu überprüfen, zu testen und zu diagnostizieren und so ihre Funktionsfähigkeit zu bestimmen. Reparaturen im Depot oder vor Ort sind ebenfalls möglich.

Probleme bei der Logistik? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf