Beschleunigen Sie Ihre Lieferketten

Die Auslagerung der Distribution spart Zeit und Geld, da sie eine schnelle Marktdurchdringung und einen effizienten Transport ermöglicht.

Die Auslagerung der Distribution kann die Produkteinführungszeit verkürzen und die Liquidität sowie die Rentabilität verbessern.

Viele Exporteure stellen fest, dass die Auslagerung der Lagerverwaltung einen Wettbewerbsvorteil mit sich bringen kann. Dadurch sind ihre Produkte in Lagerhäusern nah beim Kunden verfügbar und es wird sichergestellt, dass die Bestände besser reguliert werden, um Über- oder Unterbestände zu vermeiden.

Die Auslagerung der Logistik ermöglicht es Ihnen, schnell eine Distributionsinfrastruktur im Ausland aufzubauen und auf mehrere Transporteure zurückgreifen zu können – ein Service, den Ihnen nur UPS bieten kann. UPS verfügt weltweit über Distributions- und Lagereinrichtungen, die zusammen eine Fläche von mehr als 3,2 Mio. Quadratmeter einnehmen. Sie verteilen sich strategisch auf ca. 1.000 Standorte in über 120 Ländern und befinden sich häufig an UPS-eigenen Flughäfen. Durch eine Auslagerung können Sie daher auf ein unübertroffenes Distributionsnetzwerk zurückgreifen.

Der Bereich Paketzustellung von UPS umfasst über 96.000 Autos, Lkws, Traktoren und Motorräder, einschließlich über 2.800 mit alternativen Kraftstoffen und Technologien betriebene Fahrzeuge. Der Bereich Frachtzustellung besitzt über 5.700 Fahrzeuge und über 19.500 Anhänger. UPS verfügt über 237 Düsenflugzeuge und chartert weitere 293, die mithilfe eines Netzwerks aus Air Hubs in Nordamerika, Europa und Asien betrieben werden. Mehr als 220 Länder und Regionen werden abgedeckt…

Durch die ausgelagerte Lagerhaltung sind Produkte näher beim Kunden verfügbar. Dadurch reduzieren sich die Transitzeit und die Gesamttransportkosten. Ob die Ware zwischen Lagerhäusern transportiert oder an den Kunden ausgeliefert wird – es wird automatisch die kosten- und zeitsparendste Transportmethode gewählt. Ein optimaler Lagerstandort sowie ein optimaler Transport bieten die Möglichkeit, Auslieferungen mit den kürzesten Zeiten und den niedrigsten Kosten zu realisieren.

Auf dem Markt wird heute ein ungestörter Produktfluss und eine pünktliche Lieferung kritischer Bestellungen vorausgesetzt. Sind Einzelhändler und Vertriebspartner nicht in der Lage, ihre Bestände kontinuierlich aufzufüllen, kann es zur Abwanderung von Kunden zur Konkurrenz kommen – Ertrag und Ruf stehen auf dem Spiel.

Vernetzte Distributionsstandorte ermöglichen im Fall unerwarteter Ereignisse eine Alternativroute und senken so das Störungsrisiko. Ein weiterer wichtiger Vorteil bei der Auslagerung der Logistik an UPS bietet die hoch entwickelte Technologie für die Ressourcenplanung, Distribution und Transparenz des Unternehmens.

Probleme bei der Logistik? Wir sind hier, um Ihnen zu helfen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf